Wohnheime - PSAG Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wohnheime

Beratung
Viktor E. Frankl Häuser
Gesellschaft für sozialtherapeutische Einrichtungen mbH
Grambeker Weg 37
23879 Mölln



Tel: 04542 / 841607
Fax: 04542 / 841609


Ansprechpartner:
Chris Otte, Einrichtungsleitung

Unser Angebot:
Vollstationäre Betreuung
Ambulant Betreutes Wohnen
Ambulant Betreute Tagesstruktur

 
Für wen ist das Angebot geeignet?
Die Angebote richten sich an Menschen jeglicher Altersgruppen.

Lebenshilfewerk Kreis Herzogtum Lauenburg gGmbH
Geesthachter Wohnstätten


Adresse + Telefon

Charlottenburger Straße 20
21502 Geesthacht
Tel.: 04152/8462-0  
Ansprechpartner + Tel. + Mail + ggf. Sprechzeiten

Herr Carsten Grätsch
Tel.: 04152/8462-10
Mail: cgraetsch@lhw-zukunft.de

Zielgruppe:

Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung

Angebote + ggf. Besonderheiten
(z. B. Cafés oder Näh-Atelier)

Unsere Wohngruppen zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass wir indviduelles und barrierefreies Wohnen ermöglichen. Das bedeutet auch, dass unsere Bewohner/Innen auch im hohen Alter weiterhin bei uns wohnen können.
Unser Fachpersonal begleitet die Bewohner/Innen täglich ganz nach individuellem Bedarf. Wir beiten eine große Auswahl an ganz unterschiedlichen Freizeitaktivitäten. Beispielsweise unternehmen wir zusammen Ausflüge und machen Sport und Musik.
Bei allen Aktivitäten legen wir großen Wert auf soziale Teilhabe. Dies bedeutet, dass wir Begegnungen zwischen unseren Bewohnern und anderen Menschen aus der Gemeinde oder aus anderen Wohngruppen schaffen.
Auch ist es uns wichtig, dass unsere Bewohner/Innen zufrieden mit ihrer Wohngruppe sind. Deswegen befragen wir sie regelmäßig, um noch besser auf ihre Bedürfnisse und Wünsche eingehen zu können. Darüber hinaus stehen wir im regelmäßigen Kontakt
mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuer und anderen Vertrauenspersonen.

Lebenshilfewerk Kreis Herzogtum Lauenburg
Möllner Wohnstätten


Adresse + Telefon

Standorte:

Wohnstätte und Seniorentagesstätte
Bürgermeister-Oetken-Str. 16,
23879 Mölln

Wohnstätte
Mühlenstraße 10-12
23879 Mölln

Wohnstätte Herrenschlag 10
23879 Mölln
Ansprechpartner + Tel. + Mail + ggf. Sprechzeiten

Leitung:
Irene Drews
Tel.: 04542 8467303
idrews@lhw-zukunft.de

Leitung, Termine für Sprechzeiten nach Vereinbarung

Zielgruppe:

Menschen mit Behinderungen ab 18 Jahren, mit einer entsprechenden Tagesstruktur.

Angebote + ggf. Besonderheiten
(z. B. Cafés oder Näh-Atelier)

Die Möllner Wohnstätten verfügen über 63 Wohnplätzen  in drei Häusern, 6 Wohngruppen  wohnen Menschen mit unterschiedlichen Bedarfen ab dem 18. Lebensjahr gemeinsam. Jeder lebt so selbstbestimmt wie möglich, mit soviel Hilfe und Unterstützung wie nötig.  
Die Menschen, die in den Möllner Wohnstätten wohnen, sind in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen tätig oder aber auf dem ersten Arbeitsmarkt mit entsprechender Begleitung. Wenn dies aus Altersgründen oder Gesundheitlichen Einschränkungen nicht mehr möglich ist , können sie in einer Seniorentagesstätte einer Tagesstruktur nachgehen.

Wohnheim Lütau
Vereinigung der Freunde und Förderer psychisch Kranker und psychisch Behinderter im Kreis Herzogtum Lauenburg      
Wohnhaus Lütau
Korinthenstrasse 9
21483 Lütau
Tel.: 04153/582292
Fax.: 04153/559190
anker.wh-luetau@t-online.de

Leitung      
Michael Jersombeck      
Tel.:04153/559108      
Fax.:04153/559190   

E-Mail: m.jersombeck@anker-lauenburg.de

Das dezentrale Wohnheim hält insgesamt 15 Wohnplätze in Einzelzimmern vor.
Das Wohnhaus Lütau umfasst u.a. folgende Angebote
·    Tagesstruktur
·    Training lebenspraktischer Fähigkeiten wie z.B. Umgang mit Geld, Ernährung, Körperpflege
·    Gestaltung und Weiterentwicklung sozialer Beziehungen
·    Einhalten von Verbindlichkeiten, Konfliktlösungen
·    Freizeit- und Gruppenaktivitäten (z.B. Sport, Kino, Kochtraining)
·    Unterstützung bei der Medikamentenversorgung und -einnahme
·    Begleitung von Arztbesuchen
·    Anleitung zur Zimmerpflege
·    Bezugsbetreuungssystem
·    soziales Kompetenztraining
·    Einzel- und Gruppengespräche

Ein multiprofessionelles Team im Wohnhaus Lütau unterstützt Menschen mit einer psychischen Erkrankung sowie Menschen mit einer zusätzlichen Suchterkrankung bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft und bereitet auf ein eigenständiges Wohnen vor.
Die Betreuung und Nachtbereitschaft besteht an 365 Tagen im Jahr.
Weitere Informationen zu diesem Angebot unter: www.anker-lauenburg.de
Brücke Schleswig-Holstein
Wohnheim
Bahnhofstr. 4 21493 Schwarzenbek
Tel.: 04151/8989-0
www.bruecke-sh.de
http://lauenburg.bruecke-sh.de/

Ansprechpartner:
Heike Heins
Ingrid Martens

Unser Angebot:
Unterstützungsleistungen
im Wohnheim, in therapeutischen Wohngruppen und in der eigenen Wohnung
Sie benötigen eine Betreuung rund um die Uhr, ein Zimmer in Gemeinschaft und Verpflegung. Deshalb bieten wir Ihnen in Schwarzenbek ein Wohnhaus an.

Das Wohnhaus liegt in ruhiger Lage, direkt im Zentrum von Schwarzenbek, mit Geschäften, Kino und einer guten Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. 25 Zimmer stehen Ihnen in der alten Villa und dem Neubau zur Verfügung. Der Garten lädt zum Verweilen ein. Die Zimmer haben unterschiedliche Größe. Sie können sie mit Ihren eigenen Möbeln einrichten. Sie leben in Wohngruppen bis zu fünf Personen zusammen, teilen sich Bad, Küche und Gemeinschaftsräume. Sie können selbst oder in Gemeinschaft kochen oder Sie lassen sich verpflegen.
Betreuung
Rund um die Uhr stehen Ihnen sozialpsychiatrisch geschulte und langjährig erfahrene Fachkräfte zur Verfügung. In Krisen ist nachts ein Bereitschaftsdienst für Sie da. Wir arbeiten nach dem Bezugsbetreuungssystem, d. h. Ihnen steht ein fester Betreuer/eine feste Betreuerin zur Verfügung. Mit ihm legen Sie einen konkreten Hilfeplan fest. Gemeinsam überlegen Sie, welche Unterstützung Sie benötigen, damit es Ihnen auf Sicht gelingt, Ihren Alltag zu bewältigen und möglichst selbst bestimmt zu leben. Ist der Zeitpunkt für eine eigene Wohnung gekommen, unterstützen wir Sie dabei.
Angebote und Freizeit
Neben der Betreuung sorgen Angebote und Freizeitaktivitäten für Struktur. Im Beschäftigungsraum können Sie malen und töpfern, in kleinen Gruppen oder einzeln, je nach Neigung. Besuche im Café oder Theater stehen ebenso auf dem Programm wie Entspannungstraining. Das Programm richtet sich nach den Bedürfnissen der Bewohner/innen.

Team
Es arbeiten Mitarbeiter/innen unterschiedlicher Berufsgruppen im Team.

Für wen ist das Angebot geeignet?

Menschen mit psychischer Behinderung

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü